FREIE WÄHLER starten gestärkt ins neue Jahr

FREIE WÄHLER starten gestärkt ins neue Jahr

Mobilität als Themenschwerpunkt für das erste Halbjahr 2022 KOBLENZ. Durch den Wechsel zur FREIE WÄHLER-Ratsfraktion durch Julia Kübler, gehen FREIE WÄHLER gestärkt ins neue Jahr und haben in einer Fraktionssitzung auch einen Themenschwerpunkt gesetzt. Mobilität...

mehr lesen
FREIE WÄHLER begrüßen Julia Kübler

FREIE WÄHLER begrüßen Julia Kübler

Ratsfrau verstärkt ab sofort die FREIE WÄHLER-Stadtratsfraktion Koblenz KOBLENZ. Ein Paukenschlag im Kommunalparlament zu Jahresbeginn: Nach vielen Jahren engagierter Arbeit in Partei und Fraktion, hat Julia Kübler zunächst die CDU-Fraktion und nun auch die Partei...

mehr lesen
Ordnung und Sicherheit muss Thema in Ausschuss werden

Ordnung und Sicherheit muss Thema in Ausschuss werden

FREIE WÄHLER-Ratsfraktion beantragt Einrichtung eines Fachausschusses für Ordnung und Sicherheit KOBLENZ. Die Flutkatastrophe im Ahrtal, „Spaziergänger“ und Ruhestörer, aber auch Brände und Notlagen: Solche Themen sind im kommunalpolitischen Alltag nie Gegenstand von...

mehr lesen
Wirtschaftsförderung fängt schon im Kleinen an

Wirtschaftsförderung fängt schon im Kleinen an

FREIE WÄHLER fordern Bau eines Bürogebäudes um StartUps in Koblenz zu halten KOBLENZ/MAINZ. Auch wenn die Corona-Krise die Gesellschaft in Atem hält, brummt die Wirtschaft in Koblenz. Dieses Fazit ziehen der wirtschaftspolitische Sprecher der Landtagsfraktion FREIE...

mehr lesen
MUNDART-DICHTERIN KATHARINA SCHAAF WÜRDIGEN

MUNDART-DICHTERIN KATHARINA SCHAAF WÜRDIGEN

Metternicher Altmaier und Mayr setzen sich für Gedenk-Medaillon am Schängelbrunnen ein KOBLENZ. Kowelenzer Mundart bewahren, die Geschichten aus den Stadtteilen aufschreiben und für kommende Generationen bewahren. Dieser Aufgabe hat sich zeitlebens Katharina Schaaf...

mehr lesen
BAHNHÖFE NICHT STIEFMÜTTERLICH BEHANDELN

BAHNHÖFE NICHT STIEFMÜTTERLICH BEHANDELN

FREIE WÄHLER-Stadtratsfraktion bittet Landtagsabgeordneten um Unterstützung – BUGA2029 als Ziel KOBLENZ/MAINZ. Wenn im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal 2029 die Bundesgartenschau viele Besucher aus nah und fern anziehen wird, muss in den kommenden Jahren die...

mehr lesen
FREIE WÄHLER starten gestärkt ins neue Jahr

FREIE WÄHLER starten gestärkt ins neue Jahr

Mobilität als Themenschwerpunkt für das erste Halbjahr 2022 KOBLENZ. Durch den Wechsel zur FREIE WÄHLER-Ratsfraktion durch Julia Kübler, gehen FREIE WÄHLER gestärkt ins neue Jahr und haben in einer Fraktionssitzung auch einen Themenschwerpunkt gesetzt. Mobilität...

mehr lesen
FREIE WÄHLER begrüßen Julia Kübler

FREIE WÄHLER begrüßen Julia Kübler

Ratsfrau verstärkt ab sofort die FREIE WÄHLER-Stadtratsfraktion Koblenz KOBLENZ. Ein Paukenschlag im Kommunalparlament zu Jahresbeginn: Nach vielen Jahren engagierter Arbeit in Partei und Fraktion, hat Julia Kübler zunächst die CDU-Fraktion und nun auch die Partei...

mehr lesen
Ordnung und Sicherheit muss Thema in Ausschuss werden

Ordnung und Sicherheit muss Thema in Ausschuss werden

FREIE WÄHLER-Ratsfraktion beantragt Einrichtung eines Fachausschusses für Ordnung und Sicherheit KOBLENZ. Die Flutkatastrophe im Ahrtal, „Spaziergänger“ und Ruhestörer, aber auch Brände und Notlagen: Solche Themen sind im kommunalpolitischen Alltag nie Gegenstand von...

mehr lesen
Wirtschaftsförderung fängt schon im Kleinen an

Wirtschaftsförderung fängt schon im Kleinen an

FREIE WÄHLER fordern Bau eines Bürogebäudes um StartUps in Koblenz zu halten KOBLENZ/MAINZ. Auch wenn die Corona-Krise die Gesellschaft in Atem hält, brummt die Wirtschaft in Koblenz. Dieses Fazit ziehen der wirtschaftspolitische Sprecher der Landtagsfraktion FREIE...

mehr lesen
MUNDART-DICHTERIN KATHARINA SCHAAF WÜRDIGEN

MUNDART-DICHTERIN KATHARINA SCHAAF WÜRDIGEN

Metternicher Altmaier und Mayr setzen sich für Gedenk-Medaillon am Schängelbrunnen ein KOBLENZ. Kowelenzer Mundart bewahren, die Geschichten aus den Stadtteilen aufschreiben und für kommende Generationen bewahren. Dieser Aufgabe hat sich zeitlebens Katharina Schaaf...

mehr lesen
BAHNHÖFE NICHT STIEFMÜTTERLICH BEHANDELN

BAHNHÖFE NICHT STIEFMÜTTERLICH BEHANDELN

FREIE WÄHLER-Stadtratsfraktion bittet Landtagsabgeordneten um Unterstützung – BUGA2029 als Ziel KOBLENZ/MAINZ. Wenn im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal 2029 die Bundesgartenschau viele Besucher aus nah und fern anziehen wird, muss in den kommenden Jahren die...

mehr lesen

Beirat für Migration und Integration

Unsere Mitglieder im  Beirat für Migration und Integration